Rss

Projekt MX-5: OZ Ultraleggera und Yokohama Advan AD08r

Nach dem feststand das der MX nicht mehr als Alltagswagen genutzt werden soll, sondern nur noch als Spaßauto kam natürlich auch die frage nach den passenden Felgen auf. Möglichst leicht sollten sie sein und natürlich auch gut aussehen.

Schnell viel die Entscheidung auf die OZ Ultraleggera in 16″.

_MG_4833

Die Felgen sind mit 6,7 Kilo sehr leicht und die größe lässt auch noch genügend platz für ein mögliches späteres Bremsen Upgrade. Leider waren meine Wunsch Farben schwarz oder gold nicht in dieser größe erhältlich, also musste ich silberne nehmen aber das kann man ja später immer noch ändern.

_MG_4834

Als Reifen hab ich den Yokohama AD08r genommen der im Touristenfahrer Forum durchweg extrem gute Bewertungen bekommen hat. Leider ist der Reifen und speziell die Größe in Deutschland nur schwer zu bekommen deshalb musste ich den Reifen bei Demon Tweaks in England bestellen. Was aber kein Problem war, sowohl Preis als auch Lieferzeit waren Top.

_MG_4835

Jetzt kann ich es kaum noch abwarten den Rest des Autos fertig zu bekommen, um die neuen Reifen und die anderen Änderungen das erste mal auf der Nordschleife zu testen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *