Rss

Projekt RX-8: Kühlmittelbehälter tauschen.

Dieses Jahr bin ich endlich dazu gekommen etwas zumachen das ich schon seit einiger Zeit vor mir hergeschoben habe. Und zwar den Kühlmittelbehälter vom RX-8 zu tauschen.

20160327_150630I

Das war nötig da auch bei mir ein Problem aufgetreten ist das viele RX-8 Fahrer kennen: Bei hohen Geschwindigkeiten leuchtet kurz die Lampe für den Kühlmittelstand auf. Mittlerweile hatte es sich allerding schon so weit verschlimmert so das die Lampe eigentlich die ganze Zeit über leuchtete.

20160327_152644I

Alt gegen neu. Wenn man sich den Behälter so anguckt möchte man gar nicht wissen wie der Rest des Kühlsystems ausschaut.

Also wurde es Zeit den alten Behälter auszubauen und den neuen der schon seit einem Jahr bei mir herum lag endlich einzubauen. Am Anfang ging ich noch davon aus das der Behälter getauscht werden kann ohne eines der Nebenaggregate auszubauen. Leider stellte sich schnell heraus das es so nicht machbar ist, da der Behälter nicht durch die öffnung passt. Nachdem ich den Batteriekasten ausgebaut hatte konnte ich den Behälter zwar herrausnehmen aber der Einbau wäre schwierig geworden da man den vorderen Schlauch nicht mehr drauf geschoben bekommt.

20160327_155214I

Ohne denn Schlauch hätte ich mir einiges an Arbeit ersparen können.

Deshalb musste er Luftfilterkasten auch noch gelöst werden damit ich von dort aus den Schlauch auf den Behälter schieben konnte. Nachdem der Schlauch wieder drauf war war es nur noch zusammenbauen und befüllen. Zum Schluss musste das Kühlsystem nur noch entlüftet werden was aber im Werkstatthandbuch so gut beschrieben ist das es jeder hinbekommen sollte.

20160327_161956I

Aber letztlich ist es ja doch geschafft. Die neue Saison kann kommen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *